schulspezifisch basisorientiert engagiert

Streikaufruf vom tbb

Freitag, 24. November 2023, 20:19 Uhr
Wir rufen alle betroffenen Beschäftigten im Bildungsbereich in Thüringen sowie andere betroffene Tarifbeschäftigte in Erfurt zu einem ganztägigen Warnstreik auf!

Wir treffen uns am 28. November 2023 um 10:00 Uhr in Erfurt vor dem Thüringer Ministerium für Bildung Jugend und Sport (TMBJS) | Einfahrt zum Gelände | Werner-Seelenbinder-Straße 6, 99096 Erfurt zu einer Kundgebung!

Die 2. Verhandlungsrunde zur Einkommensrunde 2023 für die Beschäftigten der Länder am 2./3. November 2023 endete erneut ohne Arbeitgeberangebot. Die Arbeitgeberseite blockiert weiter! Inflation oder Wertschätzung für die Kolleginnen und Kollegen scheinen in ihrer Welt nicht vorzukommen!

Wir fordern:

- Erhöhung der Tabellenentgelte um 10,5%, mindestens 500Euro, für 12 Monate

- Erhöhung der Ausbildungs-/dual Studierenden-/Praktikantenentgelte um 200Euro

- Unbefristete Übernahme von Azubis/dual Studierenden in Vollzeit

Wir kämpfen für die Mitglieder unserer Fachgewerkschaften! Um solidarische Unterstützung der Erfurter Kollegen aus dem Tarifbereich wird gebeten.

Den Warnstreikaufruf finden Sie auch auf der Homepage des tbb.

Downloads: